So ein Glückspilz: Der französische Comedian Alex Lutz wird während der Cannes-Eröffnungszeremonie leidenschaftlich von Monica Bellucci geknutscht

Pascal Le Segretain/Getty Images


Die beiden Gastgeber zeigten auf, worum es in Cannes im Kern geht: Leidenschaft!

Pascal Le Segretain/Getty Images


Die italienische Filmdiva eröffnete die Jubiläumsausgabe des Festivals: Zum 70. Mal präsentieren sich die Stars an der Croisette.

Pascal Le Segretain/Getty Images


Monica Bellucci hatte so einige Prominente zu empfangen ...

Pascal Le Segretain/Getty Images


Michelle Williams und Julianne Moore etwa, die ihren Film "Wonderstruck" vorstellen.

Pascal Le Segretain/Getty Images


Von wegen ernste Jury: Will Smith (links), Jessica Chastain und Jury-Präsident Pedro Almodóvar freuen sich auf den Wettbewerb.

Pascal Le Segretain/Getty Images


Gemeinsam mit Gabriel Yared erschien auch Vorjahres-Darling Maren Ade, die in diesem Jahr Jurymitglied ist.

Antony Jones/Getty Images


Adrien Brody und Lara Lieto zeigten sich auch vor Hunderten Kameras innig verliebt.

Tristan Fewings/Getty Images


Überhaupt war Frau Moore allpräsent. Hier posiert sie mit Hollywood-Kollegin Susan Sarandon, die mit cooler Sonnenbrille auftauchte.

Antony Jones/Getty Images


Uma Thurman gibt in diesem Jahr die Jurypräsidentin der Reihe "Un certain regard".

Matthias Nareyek/Getty Images


US-Model Bella Hadid zeigte viel Charme und Haut.

Matthias Nareyek/Getty Images


Model Emily Ratajkowski ist auf allen Festivals gern gesehener Gast - so auch in Cannes.

Pascal Le Segretain/Getty Images


Die Stars des Eröffnungsfilms hatten ihren Spaß: Marion Cotillard (rechts), Louis Garrel und Charlotte Gainsbourg präsentierten ihr Drama "Les fantômes d'Ismaël".

Andreas Rentz/Getty Images

Von Monica Bellucci geknutscht: Wer Cannes sich da glücklich schätzen?

von teleschau - der mediendienst in Kino

Was für eine Leidenschaft an der Croissette! Insbesondere ein junger Mann wird die Eröffnung der diesjährigen Filmfestspiele in Cannes wohl nie vergessen: Wann darf man schon sonst einen derart zärtlichen Kuss der großen Monica Bellucci genießen? Die italienische Filmdiva eröffnete die 70. Ausgabe des Festivals als Gastgeberin des Abends - und bescherte ihrem Co-Gastgeber Alex Lutz den Knutscher seines Lebens. Der französische Comedian war natürlich hin und weg, ebenso wie der Rest des staunenden (und neidischen) Publikums.

Auf dem Roten Teppich versammelte sich zum Jubiläumsfest jene verführerische Mischung aus Hollywood- und Arthouse-Stars, die Cannes so unverwechselbar macht: Susan Sarandon stolzierte mit cooler Sonnenbrille, Adrien Brody erschien verliebt mit seiner Freundin, Uma Thurman präsentierte sich ganz in Weiß, während die Supermodels Bella Hadid und Emily Ratajkowski schicke Kleider und viel Haut zeigten.

Eröffnet wurde das Festival mit dem französischen Liebesdrama "Les fantômes d'Ismaël" mit Marion Cotillard, Louis Garrel und Charlotte Gainsbourg in den Hauptrollen. Das Werk von Arnaud Desplechin tritt mit 18 anderen Filmen im Hauptwettbewerb um die Goldene Palme an. Über den Sieger entscheidet die Jury unter Leitung von Pedro Almodóvar, der unter anderem "Toni Erdmann"-Schöpferin Maren Ade, Will Smith und Jessica Chastain angehören.