Das geschah in der neuen, ersten Folge
Das Warten hatte in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Ende: Die Überserie "Game of Thrones" ist wieder da - und mit ihr auch der Winter, Mord, Intrigen. Nur das ganz große Drachenfeuerwerk blieb aus - vorerst. Wer es nicht erwarten kann, darf sich durchklicken: Das passiert in der neuen Folge von "Game of Thrones". Spoiler-Level: extrem!

Helen Sloan / HBO / Sky

Der "Gastauftritt" der Folge - Nummer 1
Was macht der denn da? Dass der Schauspieler David Bradley nochmals ans Set gerufen wurde, wird ihn selbst überrascht haben. Seine Figur Walder Frey, Ausrichter der Roten Hochzeit, sah man zuletzt ausbluten mit offener Kehle, kurz nachdem er - nicht weniger appetitlich - eine Pastete aß, in der die Überreste zwei seiner Söhne verbacken waren. Yummie.

HBO / Sky

Arya hat noch nicht fertig
Doch die Auflösung folgte sogleich: Es war Arya (Maisie Williams), die sich mithilfe ihrer Kunstfertigkeit als Gesichtslose auch noch an den übriggebliebenen Freys rächte und sie einen todbringenden Wein trinken ließ. "Der Norden vergisst nie", entgegnet sie den Vergifteten, die ihre halbe Familie auf dem Gewissen hatten. Und: "Der Winter ist gekommen!"

2017 Home Box Office / Sky

Der Aufmarsch der Folge
Was das bedeutet, weiß der geneigte GoT-Fan natürlich: Die Weißen Wanderer stehen vor der Tür. Die Untoten sieht man tatsächlich bereits in der ersten Folge der siebten Staffel in einer dunklen Wolke Meter machen. Darunter: mindestens drei Riesen, die die Bedrohung für die Menschheit von Westeros nicht gerade mindern dürften. Gesichtet werden die Eis-Zombies von ...

HBO / Sky

Bran verkündet Unheil
... dem dreiäugigen Raben Bran Stark (Isaac Hempstead-Wright), der kurz darauf von der Nachtwache aufgenommen wird. "Du hast die Armee der Toten gesehen. Und den Nachtkönig. Er kommt uns holen. Uns alle", weiß er dem schwermütigen Edd zu berichten. Das wird die Schwermut des Lord-Kommandants nicht unbedingt lindern ...

2017 Home Box Office / Sky

Die Lautsprecherin der Folge
Ein Raum voller Lords - doch sie hat das Wort: Lyanna Mormont (Bella Ramsey), Lady der Bäreninsel, stärkte abermals den Rücken des von ihr ausgerufenen Königs des Nordens: Jon Schnee. "Ich gedenke nicht am Kamin zu stricken während Männer für mich kämpfen", pflichtet sie dem jungen Regenten bei, der auch Frauen zu Soldatinnen ausbilden lassen will. Trotz des Zuspruchs steht Jon trotzdem Ärger ins Haus, untergräbt doch ...

2017 Home Box Office / Sky

Die Schwester rebelliert
... seine Schwester Sansa (Sophie Turner) während des Treffens seine Autorität. Sie fordert harte Hand gegen Kartstarks und Umbers, die sich mit den Boltons gegen die Starks auflehnten. Jon (Kit Harrington) dagegen will vergeben. Ganz beizulegen ist der Streit nicht. Kleinfinger wittert seine Chance ...

Sky / HBO

Das Angebot der Folge
"Hast du Angst vor mir?", fragt Cersei (Lena Headey) ihren Bruder und Lover Jaime (Nikolaj Coster-Waldau). Ja, hat er! Will er bloß nicht zugeben. Dass er schwarz für seine Zwillingsschwester sieht, die ohne Verbündete die Königslande nicht halten könne, räumt er jedoch offen ein. Doch Cersei hat längst vorgesorgt ...

2017 Home Box Office / Sky

Kein Wunschkonzert
Die Eisenflotte ist zu Besuch in der Hauptstadt - nicht ohne Forderungen mitzubringen. Lederhosenrocker Euron Graufreud (Pilou Asbæk) macht der Königin den Hof und verspricht dafür, Daenerys auf dem Wasser auszuschalten. Überzeugt sind die Lennisters ob des vergangenen Wortbruchs der Graufreuds nicht. Er komme ein weiteres Mal - mit einem Geschenk, das einer Königin würdig ist, verspricht das neue Oberekel der Serie.

Sky / HBO

Der Langfinger der Folge
Eigentlich, so schien es, befindet sich Samwell Tarly (John Bradley) in seinem eigenen Paradies, in der Zitadelle von Altsass. Doch anstatt der Frage nachzugehen, wie den Weißen Wanderern der Garaus zu machen ist, muss der sympathische Bücherwurm Bettpfannen gebrechlicher Maester ausleeren. Doch Sam weiß sich zu helfen ...

Sky / HBO

Selbst ist der Mann
Der immer selbstbewusster auftretende Ex-Nachtwächter stibitzt einfach einen Schlüssel zum für ihn verschlossenen Teil der Bibliothek und sichert sich einige Bücher aus einem abgesicherten Bereich. Gemeinsam mit Goldy (Hannah Murray) stößt er auf eine wichtige Erkenntnis: Nahe Drachenstein gibt es ein Drachenglas-Vorkommen. Eine wichtige Waffe im Kampf gegen die Untoten.

Helen Sloan / HBO / Sky

Der Kampf der Folge
Es geht vergleichsweise behutsam zu in dieser Auftaktfolge der siebten Staffel. Ganz ohne Kampf allerdings nicht - auch wenn dieser genauso unfair wie freundschaftlich ist. Brienne (Gwendoline Christie) versucht, ihren Knappen Podrick (Daniel Portman) am Schwert weiterzubilden. Der Junge sieht gegen seine hochgewachsene Chefin jedoch wenig Land.

2017 Home Box Office / Sky

Der Gastauftritt der Folge - Nummer 2
Es wurde lange angekündigt - und bereits in der ersten Folge wahrgemacht: Pop-Superstar und GoT-Fan Ed Sheeran ist als Mitglied der Lennister-Armee zu sehen. Natürlich stimmt der Barde auch ein Liedchen an und gewinnt damit das Ohr von Arya, deren Darstellerin Maisie Williams ein großer Fan des rothaarigen Sängers ist. Er ist Mitglied einer durchaus netten Soldaten-Truppe, die den Groll der jungen Killerin doch etwas mildern dürfte.

Sky / HBO

Das Bündnis der Folge
Wie zu erwarten hat sich der mürrische, doch immer menschlichere Züge auftragende Sandor Clegane (Rory McCann) der Bruderschaft ohne Banner angeschlossen. Ja mehr noch: Er ist auf dem Weg, ein Jünger des Herrn des Lichts zu werden: In den Flammern eines Kaminfeuers erkennt der Bluthund, wo es demnächst heiß hergehen wird: "dort, wo die Mauer aufs Meer trifft".

2017 Home Box Office / Sky

Die Wiederkehr der Folge
Okay, Wiederkehr ist übertrieben, sieht man doch nur seinen Arm - seinen entstellten Arm. Jorah Mormont (Iain Glen) gibt ein Lebenszeichen von sich. In der Zitadelle trifft Sam auf ihn - oder zumindest auf seinen Arm. Ob Daenerys bereits angekommen sei, fragt ihr einst verstoßener, an Grauschuppen erkrankter Getreuer. Sam wisse von nichts ...

Sky / HBO

Die Heimkehrerin der Folge
Tatsächlich ist sie das. Drachenstein, so auch der Titel der Folge, ist nicht nur Fundort für Drachenglas, sondern auch die Heimat von Daenerys (Emilia Clarke), die erstmals seit ihrer Flucht im Kindesalter genau dort wieder Boden in Westeros berührt.

2017 Home Box Office / Sky

Es kann losgehen
Es ist ein stiller, doch spannungsgeladener Auftritt der Drachenmutter, die erst am Ende das Wort ergreift: "Wollen wir beginnen?" Die nächste Schlacht um Westeros steht vor der Tür. Oder meint sie die Umdekoration der verlassenen Burg?

2017 Home Box Office / Sky

Der Vermisste der Folge
Fehlt eigentlich nur noch einer: Tyrion (Peter Dinklage). Der fügt sich artig ins zweite Glied hinter Daenerys ein. Doch schon zuvor fällt sein Name: Cersei hat davon Wind bekommen, dass ihr gehasster Bruder mit dem Feind anbandelte. Dem "Gnom" dürfte in Zukunft wieder weit mehr Bedeutung zukommen.

2017 Home Box Office / Sky

Der Winter ist gekommen! So war die erste Folge der neuen „Game of Thrones“-Staffel

von teleschau - der mediendienst in Galerien

So viel vorweg: Das ganz große Drachenfeuerwerk blieb aus. In der ersten Folge der siebten Staffel von "Game of Thrones" wurde nach den letzten Vorkommnissen in der Serie erst einmal wieder Luft geholt, eine Bestandsaufnahme stand an. Doch auch diese brachte einige neue Erkenntnisse, die beim beliebten Ränkespiel noch bedeutsam werden dürften. So war der Auftakt der neuen Staffel ... Spoiler-Level: extrem!