"Shadow of the Colossus" ist ein buchstäblich gewaltiges Abenteuer, in dessen Verlauf Held Wanda mit 16 riesigen Kreaturen konfrontiert wird, die er zu Fall bringen soll. Fragt sich nur: "Wie?"

Sony


Zwischen den Duellen mit den Titanen reitet der junge Kerl meist auf seinem treuen Gaul Agro durch eine gewaltige, schrecklich einsame Gegend am Ende der Welt. Keine Menschenseele weit und breit.

Sony


Eine ominöse Macht in einem uralten Tempel verspricht Rettung eines toten Mädchens. Und Held Wanda willigt ein.

Sony


Während die Schwachstellen der ersten Urviecher noch recht schnell auszumachen sind, beißt man sich später die Zähne aus: Schnell schwindet Wanders Ausdauer bei den monströsen Klettereinlagen.

Sony

Wirft einen langen Verkaufsschatten: „Shadow of the Colossus“ für PS4

von teleschau - der mediendienst in Games

Der Retro-Erfolg geht weiter: Hochkarätige Remakes von Gaming-Klassiker sind in - und nicht selten verkaufen sie sich besser als das Original. Jüngstes Beispiel: "Shadow of the Colossus". Die visuell generalüberholte Neuauflage fand in Großbritannien während der ersten Woche 73 Prozent mehr Abnehmer als einst die PS2-Version.

Aktuell belegt das melancholische Meisterwerk, in dessen Verlauf ein junger Held 16 Riesen zu Fall bringen muss, sogar den Spitzenplatz der britischen Verkaufs-Charts - eine Position, auf der sich bisher Capcoms "Monster Hunter World" fand.

Mit "Shadow of the Colossus" lieferte Sony den achten PS4-exklusiven Titel, der sich während der letzten zwölf Monate in den UK-Charts platzieren konnte.