Jannis Niewöhner (links) spielt unter anderem an der Seite von Karoline Herfurth die Hauptrolle der Berliner Serie.

017 amazon.com inc., or its affiliates


Der versammelte Cast von "Beat": Die neue Amazon-Serie wartet mit prominenten deutschen Schauspielern auf.

2018 amazon.com inc., or its affiliates


Für seine Rollen in "Jonathan" sowie "Jugend ohne Gott" erhielt Jannis Niewöhner im Januar 2017 den Bayerischen Filmpreis.

Hannes Magerstaedt/Getty Images

Crime im Club: Neue deutsche Amazon-Serie zeigt die Abgründe der Berliner Szene

von teleschau - der mediendienst in TV

Geschichten aus Berlins Unterwelt scheinen in Sachen Streaming enorm zu ziehen: Nach Erfolgen wie "4 Blocks" und "Babylon Berlin" nähert sich auch Amazon nun in einer neuen Serie dem wohl legendärsten Underground der deutschen Hauptstadt: ihrer faszinierenden Clubszene. Mit der Produktion unter dem Arbeitstitel "Beat" kündigt der Online-Gigant nach "You Are Wanted", "Der Lack ist ab", "Deutschland 86" und "Pastewka" sein fünftes deutsches "Original" an.

"Beat' ist ein atemberaubendes Abenteuer in Berlins Clubszene mit einigen der besten deutschsprachigen Darstellern", bewarb Prime-Geschäftsführer Christoph Schneider. Und tatsächlich - der angekündigte Cast beeindruckt: Die Hauptrolle der von Drogen, Sex und Nachtleben durchdrungenen Hauptfigur Robert Schlag übernimmt Jannis Niewöhner. An seiner Seite zu sehen sind auch , Karoline Herfurth, Christian Berkel, Alexander Fehling und Kostja Ullmann.

Titelfigur Schlag, genannt Beat, ist Clubpromoter und wird - natürlich - als "Grenzgänger" beschrieben. Durch seine engen Vernetzungen in die Berliner Untergrundclub-Szene soll er helfen, die dort ansässige Kriminalität zu bekämpfen. Neben dem obligatorischen Drogenhandel geht es dabei um den Handel mit Waffen - aber auch mit Menschen und Organen. Abrufbar sein soll die vielversprechende Serie unter Regie von Nachwuchsstar Mario Kreuzpaintner ab Ende 2018.