"Around The World" ging es für LaBrassBanda vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums. Eine Reise, die auch im Nachklapp beeindruckt. &copy Stefan Bausewein

LaBrassBanda – Kein Platz für „Mia san mia“

LaBrassBanda nannten ihr neues Album nicht umsonst "Around The World". Die Band war vor der Veröffentlichung auf einer Welttournee. Eine Reise, die aus einst stolzen Bayern endgültig Weltbürger machte. (...) Zum Artikel

Sir Patrick Stewart spielt in "Logan" einmal mehr Professor X: Es könnte sein letzter Auftritt in der Filmreihe gewesen sein. &copy Carlos Alvarez/Getty Images

Sir Patrick Stewart – „Ich plane noch lange nicht, mich auf den Friedhof tragen zu lassen“

Mit einem furiosen Auftritt in "Logan" (Kinostart: 2. März) verabschiedet sich wohl auch Sir Patrick Stewart von den "X-Men". Obwohl er im Interview Wert darauf legt, niemals nie zu sagen. (...) Zum Artikel

Jasmin Tabatabai ermittelt wieder in der ZDF-Krimireihe "Letzte Spur Berlin" ab Freitag, 03. März, 21.15 Uhr. Seit 2012 ist sie ein Teil vom Team. &copy ZDF / Richard Hübner

Jasmin Tabatabai – „Journalisten sind besonders gefordert“

Schauspielerin Jasmin Tabatabai (49) spricht im Interview über ihre Arbeit und die Politik in Krimis. (...) Zum Artikel

Ernst Stötzner verkörpert in "Zwei Bauern und kein Land" (Freitag, 3. März, 20.15 Uhr, ARD) den Kleinbauern Johannes, der aufgrund von Geldsorgen all sein Land verkaufen muss. &copy ARD Degeto / Thorsten Jander

Ernst Stötzner – Rente? Nein, danke!

Schauspieler Ernst Stötzner spricht ohne Bitterkeit über das Älterwerden. Nur wenn er an die derzeitige politische Stimmung denkt, fühlt er sich manchmal "wie im falschen Film". (...) Zum Artikel

Uwe Ochsenknecht beim Standardtanz im Film "2 Sturköpfe im Dreivierteltakt": Szene mit Sonia Diaz und Co-Hauptdarsteller Herbert Knaup im Hintergrund. &copy ARD Degeto / Barbara Bauriedl

Uwe Ochsenknecht – Was die Gesellschaft zusammenhält

Kann eine Tanzschule Leben retten? Uwe Ochsenknecht kann sich noch an die gesellschaftliche Bedeutung der Benimm-Institute in der 60-ern erinnern. Nur funktioniert das wirkliche Leben leider anders. (...) Zum Artikel

Die neuesten Stars der Woche

"Around The World" ging es für LaBrassBanda vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums. Eine Reise, die auch im Nachklapp beeindruckt. &copy Stefan Bausewein

LaBrassBanda nannten ihr neues Album nicht umsonst „Around The World“. Die Band war vor der Veröffentlichung auf einer Welttournee. Eine Reise, die aus einst stolzen Bayern endgültig Weltbürger machte.

(...) Zum Artikel
Sir Patrick Stewart spielt in "Logan" einmal mehr Professor X: Es könnte sein letzter Auftritt in der Filmreihe gewesen sein. &copy Carlos Alvarez/Getty Images

Mit einem furiosen Auftritt in „Logan“ (Kinostart: 2. März) verabschiedet sich wohl auch Sir Patrick Stewart von den „X-Men“. Obwohl er im Interview Wert darauf legt, niemals nie zu sagen.

(...) Zum Artikel
Jasmin Tabatabai ermittelt wieder in der ZDF-Krimireihe "Letzte Spur Berlin" ab Freitag, 03. März, 21.15 Uhr. Seit 2012 ist sie ein Teil vom Team. &copy ZDF / Richard Hübner

Schauspielerin Jasmin Tabatabai (49) spricht im Interview über ihre Arbeit und die Politik in Krimis.

(...) Zum Artikel
Ernst Stötzner verkörpert in "Zwei Bauern und kein Land" (Freitag, 3. März, 20.15 Uhr, ARD) den Kleinbauern Johannes, der aufgrund von Geldsorgen all sein Land verkaufen muss. &copy ARD Degeto / Thorsten Jander

Schauspieler Ernst Stötzner spricht ohne Bitterkeit über das Älterwerden. Nur wenn er an die derzeitige politische Stimmung denkt, fühlt er sich manchmal „wie im falschen Film“.

(...) Zum Artikel
Uwe Ochsenknecht beim Standardtanz im Film "2 Sturköpfe im Dreivierteltakt": Szene mit Sonia Diaz und Co-Hauptdarsteller Herbert Knaup im Hintergrund. &copy ARD Degeto / Barbara Bauriedl

Kann eine Tanzschule Leben retten? Uwe Ochsenknecht kann sich noch an die gesellschaftliche Bedeutung der Benimm-Institute in der 60-ern erinnern. Nur funktioniert das wirkliche Leben leider anders.

(...) Zum Artikel
Mark Wahlberg glaubt, dass die Verfilmung der schrecklichen Ereignisse vom April 2013 gelungen sei. "Ich kann in den Spiegel schauen", sagt der Schauspieler. &copy Clodagh Kilcoyne/Getty Images for Paramount Pictures

Das US-Drama „Boston“ ist die erste Verfilmung der Terroranschläge auf den Boston-Marathon im April 2013. Für Mark Wahlberg, der die fiktive Hauptrolle des Polizisten Tommy Saunders spielt, ist der Film eine persönliche Angelegenheit. Wahlberg kommt aus der Hauptstadt des US-Bundesstaates Massachusetts.

(...) Zum Artikel
Vater und Sohn zusammen unterwegs: Ozzy und Jack Osbourne (rechts) machten sich zu ersten Mal seit drei Jahrzehnten gemeinsam auf einen Roadtrip. &copy A+E Networks / History

Jack Osbourne ist in einem total verrückten Haus in Los Angeles vor Kameras aufgewachsen. Die MTV-Serie „The Osbournes“ galt in den 2000er-Jahren als legendär. Vor allem wegen Jacks schrägem Vater, dem Kult-Rocker Ozzy. Vater und Sohn haben für eine neue Reality-Serie nun wieder zusammengefunden.

(...) Zum Artikel
Maria Ketikidou ermittelt als Hariklia "Harry" Möller seit 23 Jahren im ARD-Dauerbrenner "Großstadtrevier" (Szene mit Jan Georg Schütte). Ab Montag, 6. März, warten in der Jubiläumsstaffel neue Herausforderungen. &copy ARD / Thorsten Jander

Maria Ketikidou ermittelt seit 23 Jahren im „Großstadtrevier“. Am Montag, 06. März, beginnt die 30. Staffel – zum Jubiläum plaudert die 50-Jährige über Rollenmüdigkeit und ihre Liebe zur Musik.

(...) Zum Artikel
"Wenn ich morgen meinem Gott gegenüberstehe, kann ich ihm sagen: 'Ich bin unschuldig. Ich habe niemanden betrogen, ich habe niemandem wehgetan, außer mir selbst.' Und das wird er mir verzeihen": Hans Hölzel alias Falco war ein tiefsinniger Mensch. &copy Curt Themessl

Schluss mit Spekulationen und Fehlinterpretationen: Falco wäre am 19. Februar 60 Jahre alt geworden, es ist an der Zeit, die Wahrheit und die ganze Geschichte zu erzählen.

(...) Zum Artikel
Für Generationen von Zuschauern war und ist Ernst Huberty "Mister Sportschau". Seit den 1960er-Jahren hat er das deutsche Fernsehen maßgeblich geprägt. Ob als Moderator im Studio, Kommentator legendärer Sportereignissen wie dem sogenannten "Jahrhundertspiel" oder als Lehrer und Mentor heutiger TV-Größen. Ernst Hubertys Einfluss ist bis heute allgegenwärtig. &copy WDR

„Schnellinger … Ausgerechnet Schnellinger“: Auch daran erinnert man sich, wenn man an Ernst Huberty denkt. Nun vollendet der legendäre „Sportschau“-Mann sein 90. Lebensjahr.

(...) Zum Artikel
Kurt Cobain zog es vor, in den "Club 27" einzutreten. Als Rock-Opa zu sterben, kam für ihn nicht in Frage. &copy teleschau / Archiv

Kurt Cobain wäre am 20. Februrar 50 Jahre alt geworden. In einem solch „hohen“ Alter und als ausgebrannter Rockstar dahinsiechen, kam für ihn allerdings nie in Frage.

(...) Zum Artikel
Sänger und Texter Maurice Ernst (links) mit seinen Bandkollegen: Auf ihr bärenstarkes neues Album "Magic Life" können Bilderbuch zu Recht stolz sein. &copy Elizaveta Porodina

Sprachgewaltig und dennoch furios groovig: Im Interview erklärt Maurice Ernst von Bilderbuch, wie das zusammengeht.

(...) Zum Artikel
Viviane Geppert moderiert "taff" und "red." und nun auch zum zweiten Mal die Übertragung der "Oscar"-Verleihung. &copy ProSieben

Wenn der größte Termin des Jahres schon im Februar kommt: Viviane Geppert moderiert an der Seite von Michael Michalsky und Steven Gätjen die Übertragung der Oscar-Verleihung 2017.

(...) Zum Artikel
"Ich habe nie in Schülerbands gespielt, und es war auch nicht so, dass meine Eltern musikalisch gewesen wären", meint Matthias Schweighöfer über seine musikalische Vorprägung. &copy David Daub

Er ist Schauspieler, Synchronsprecher, Regisseur, Produzent, zweifacher Vater und nun auch noch Sänger. Was kann Matthias Schweighöfer eigentlich nicht?

(...) Zum Artikel
Schon für seinen Film "No" engagierte Pablo Larraín (links) den Mexikaner Gael García Bernal: "Er ist einer der interessantesten Darsteller in unserem Sprachraum ... und dazu ein Freund." &copy Andreas Rentz/Getty Images

Gleich zwei bedeutende Persönlichkeiten bringt Pablo Larraín den Kinogängern dieser Tage nah – auf „Jackie“ folgt am 23.2. „Neruda“ mit Gael García Bernal.

(...) Zum Artikel
Emanzipation trotz Mittelalter: Im Biopic "Katharina Luther" spielt Karoline Schuch die ehemalige Nonne und Ehefrau des Ex-Mönchs Martin Luther. &copy MDR / EIKON Süd / Junghans

Im ungewöhnlichen Biopic über das Liebespaar Martin und Katharina Luther verkörpert Karoline Schuch die Frau des Kirchenrevolutionärs.

(...) Zum Artikel
Der isländische Schauspieler Ólafur Darri Ólafsson ermittelt in der Krimi-Serie "Trapped - Gefangen in Island" als Polizeichef Andri. Zu sehen sind die spannenden Geschichten ab 19. Februar immer sonntags, um 22.00 Uhr, ZDF. &copy ZDF / Lilja Jónsdóttir for RVK

Island hat mit „Trapped – Gefangen in Island“ nun eine international vermarktete Krimi-Reihe. Ólafur Darri Ólafsson ermittelt als Polizeichef auf der kalten Insel.

(...) Zum Artikel
Kann man lernen, sich mit Nacktszenen wohlzufühlen? Ruby O. Fee, hier im Mittelalter-Epos "Die Ketzerbraut", äußert sich offen über ein typisches Schauspieler(innen)-Problem (Szene mit Christoph Letkowski). &copy SAT.1

Wie Alexandra Neldel in drei „Wanderhuren“-Verfilmungen leiht auch Jungstar Ruby O. Fee der weiblichen Heldin eines Iny Lorentz-Mittelalterromans Gesicht und Körper.

(...) Zum Artikel
Eigentlich dachte Gronkh, der Filmverleih würde ihn für einen billigen Internet-only-Film als Sprecher engagieren. Vor seinem Einsatz als Joker auf der großen Kinoleinwand hatte er ganz schön Muffensausen. &copy Warner / Kurt Krieger

Die irrsinnig-witzige Welt von „The Lego Movie“ wird mit einem „Batman“-Spin-off fortgesetzt. In der deutschen Kinoversion spricht YouTube-Legende Gronkh den Gegenspieler des Helden.

(...) Zum Artikel
Ob mit ihr gut Kirschen essen ist? Jordana Brewster verkörpert die Psychologin Dr. Maureen Cahill in der Serie "Lethal Weapon" (ab Montag, 6. Februar, 20.15 Uhr, SAT.1). &copy ProSieben / 2016 Warner Brothers

Schönheit Jordana Brewster kümmert sich in „Lethal Weapon“ um die seelischen Sorgen der Polizisten. Im echten Leben steht die Schauspielerin und zweifache Mutter mit beiden Beinen im Leben.

(...) Zum Artikel
Peter Simonischek hat gut Lachen: "Toni Erdmann" bescherte ihm mit 70 internationale Bekanntheit. &copy Pascal Le Segretain/Getty Images

„Toni Erdmann“ und kein Ende: Nun erhielt Peter Simonischek für die Hauptrolle den Ernst-Lubitsch-Preis. Im Interview spricht der 70-Jährige über späte Auszeichnungen, nie gebrauchte Dankesreden – und natürlich die Aufregung vor den „Oscars“.

(...) Zum Artikel
Seit Ende der 70er-Jahre fungiert Rolf Seelmann-Eggebert als Adelsexperte in der ARD. Doch sein Leben hatte er nicht immer den Royals gewidmet. Lange Zeit arbeitete er als Korrespondent in Afrika. Jetzt vollendet der Journalist seinen 80. Geburtstag. &copy NDR / seelmannfilm / Gisela Kraus

Kein royales Ereignis ohne Rolf Seelmann-Eggebert, den Adelsexperten der ARD. Nun wird „Der Chronist der Könige“ 80 Jahre alt.

(...) Zum Artikel
Sammy Amara (vierter von links) und seine Broilers-Kollegen veröffentlichen am 3. Februar mit "[sic!]" ihr siebtes Album. &copy Robert Eikelpoth

Album Nummer sieben, und die Broilers zeigen einmal mehr klare Kante. Frontmann Sammy Amara zieht auch im Interview vom Leder.

(...) Zum Artikel
Chaos und Spaß dabei: Diana Staehly spielt die Hauptrolle in der RTL-Serie "Triple Ex". Los geht's am Donnerstag, 9. Februar. &copy RTL / Stefan Erhard

Das Chaos ist hübsch, blond und liebenswert: Diana Staehly spielt die Titelrolle in der neuen RTL-Comedy „Triple Ex“.

(...) Zum Artikel
Sasha gibt alles bei "The Voice Kids". Der 45-Jährige ist zum zweiten Mal bei der Castingshow als Juror dabei. &copy SAT.1 / Andre Kowalski

Sasha sitzt bereits zum zweiten Mal in der „The Voice Kids“-Jury und gibt jungen Sängern Starthilfe ins Show-Business. Warum sein Coach-Kollege Mark Forster ihn gerade so nervt und wie dieses Jahr seine Chancen auf den Sieg stehen, erzählt der Sänger im Interview.

(...) Zum Artikel
Der Neue: Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer) löst in der zweiten Staffel "Die Spezialisten - Im Namen der Opfer" (ab 8. Februar, immer mittwochs, 19.25 Uhr, ZDF) Kriminalfälle in Serie. &copy ZDF / Richard Hübner

Matthias Weidenhöfer macht als kerniger Ermittler in „Die Spezialisten“ ordentlich was her – und auch im Interview erweist sich der 31-Jährige als cooler Typ, der nicht davor zurückschreckt, Klartext zu reden.

(...) Zum Artikel
So sehen Sieger aus: Marc Terenzi (38) ist der neue "Dschungelkönig". Hätte man vor dem Start der "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!"-Staffel nicht unbedingt gewettet. &copy RTL / Stefan Menne

Marc Terenzi ist der neue „Dschungelkönig“ – wir sprachen wenige Stunden nach der Entscheidung mit ihm.

(...) Zum Artikel
Vor der Kamera meist ein Freak - und dahinter? Christopher Walken würde gerne auch mal "normale" Figuren spielen - "Aber irgendwie kriege ich diese Rollen nicht". &copy Tiberius

Hollywood-Schauspieler Christopher Walken (73) ist der Experte für Besessene und verlorene Seelen gleichermaßen. Auch in „Die gesammelten Peinlichkeiten …“ gibt er einen ausgemachten Exzentriker. Privat bevorzugt er jedoch ein ganz normales Leben, wie Walken im Interview verrät.

(...) Zum Artikel
Frank Buschmann kommentiert zum sechsen Mal den Super Bowl. Diesmal prallen aufeinander: Die New England Patriots und die Atlanta Falcons. &copy SAT.1 / Martin Saumweber

Wenn am Sonntag, 5. Februar, die New England Patriots auf die Atlanta Falcons um den Super Bowl, der wichtigsten Auszeichnung im American Football, spielen, ist auch Frank Buschmann wieder dabei.

(...) Zum Artikel
Er hat es getan: Die erste deutsche Serie eines Streaminganbieters stammt von Christian Ulmen. &copy Hannes Magerstaedt / Getty Images

Mit Humor gegen die Peinlichkeiten des Daseins: Christian Ulmen über seine neue Serie „Jerks“ und die eigene Unzulänglichkeit.

(...) Zum Artikel
Justus von Dohnányi spielt in "Timm Thaler oder das verkaufte Lachen" (Start: 2.2.) einen ambivalenten Baron Lefuet. &copy Constantin Film Verleih GmbH/Mathias Bothor

Während Justus von Dohnányi die Fröhlichkeit in Person zu sein scheint, kehrt er sein eigenes Gemüt in „Timm Thaler“ auf 180 Grad.

(...) Zum Artikel
Die Bar war stets der Mittelpunkt seines Lebens. Nun schmiedete H-Blockx-Sänger Henning Wehland aus der Erfahrungswelt des Tresens sein erstes Soloalbum. &copy Markus Walter

Mit 45 Jahren veröffentlicht H-Blockx-Veteran Henning Wehland sein erstes Soloalbum.

(...) Zum Artikel
Macho, Rapper, Kiezkenner - und Anwalt: Dimitrios Schulze wird vom Hamburger Original Adam Bousdoukos verkörpert - auch wenn die Geschichte in Mannheim spielt, die Gesetze des Multikulti-Kiezes bleiben die gleichen. &copy SWR / kurhaus production / Johannes Krieg

In der etwas holprigen, aber mit viel Anarcho-Humor versehenen Krimireihe „Dimitrios Schulze“ macht Adam Bousdoukos das, was er am besten kann: sich selbst schauspielerisch auf die Multikulti-Schippe nehmen.

(...) Zum Artikel
Karen Webb feiert doppelt Jubiläum, seit zehn Jahren ist sie Moderatorin bei "Leute heute", und das Format selbst wird 20 Jahre alt (Freitag, 3. Februar, 17.45 Uhr). &copy ZDF / Tobias Hase

Karen Webb weiß, was die Promis bewegt. Doch was bewegt die Fernsehmoderatorin? Das verrät die 45-Jährige im Interview.

(...) Zum Artikel
Mel Gibson meldet sich zurück. Sein eindringlicher Anti-Kriegsfilm "Hacksaw Ridge - Die Entscheidung" startet am 26. Januar im Kino. &copy Mark Metcalfe/Getty Images for AFI

Hoch talentiert, gottesfürchtig, durchgeknallt – so verlief in etwa die öffentliche Wahrnehmungskurve zu Mel Gibson. Doch der Regisseur und Schauspieler erklärt im Interview, dass wieder mit ihm zu rechnen ist.

(...) Zum Artikel
Harald Lesch ist das Gesicht von "Leschs Kosmos". Dass die Sendung erst um 23.00 Uhr ausgestrahlt wird, macht ihm wenig aus: "Ich habe mal gesagt, die beste Zeit für eine gute Wissenschaftssendung ist die Nacht." &copy ZDF / Lux Lotusliner

Er ist Physiker, Philosoph, Autor und Moderator: Harald Lesch präsentiert die 100. Folge von „Leschs Kosmos“.

(...) Zum Artikel
Reduzierungen langweilen: Die Antilopen Gang, bestehend aus (von links) Panik Panzer, Danger Dan und Koljah, will mehr darstellen als das vielzitierte "politische Gewissen des Rap". &copy Robert Eikelpoth

Sozialkritik, Freitod, Tote Hosen: Die Antilopen Gang muss mit Reduzierungen leben. Doch die Jungs wollen eigentlich nur gute Musik machen.

(...) Zum Artikel
Matthias Matschke spielt "Professor T." in der gleichnamigen neuen ZDF-Krimireihe: Jasper Thalheimm, einen genialen Kriminalpsychologen mit "Sozial-Katarrh", wie der Schauspieler es beschreibt. &copy ZDF / Thomas Jahn

Was für ein Jahr. Als TV-Zuschauer kam man 2016 an Schauspieler Matthias Matschke kaum vorbei. Nun ist er in der neuen ZDF-Reihe „Professor T.“ zu sehen, in der Titelrolle. Redlich verdient.

(...) Zum Artikel
Der walisische Schauspieler Tom Ellis darf den Höllenfürsten Lucifer verkörpern. Die klassischen Hörner und Hufen fehlen ihm aber... &copy ProSieben / 2016 Warner Brothers

Der Waliser Tom Ellis ist in der neuen US-Serie „Lucifer“ als erstaunlich umgänglicher „Fürst der Dunkelheit“ zu sehen. Mit sehr viel Charme leitet er einen Nachtclub und hilft sogar der Polizei bei der Verbrecherjagd.

(...) Zum Artikel
Meister des minimalistischen Spiels: Im ZDF-Krimi "Ein Kommissar kehrt zurück" darf Uwe Kockisch sein Können unter Beweis stellen. &copy ZDF / Daniela Incoronato

Warum sind Filme heute so seltsam verschwätzt? Und warum wird alles zwei- oder dreimal erklärt? Schauspielveteran Uwe Kockisch anlässlich eines herausragenden ZDF-Krimis über die Misere des heutigen TV.

(...) Zum Artikel
Mit seiner Hauptrolle in "Manchester By The Sea" gilt Casey Affleck als heißer Oscaranwärter. &copy Universal Pictures

Wie heißt der blasse Junge doch gleich? Ende 2017 wird einem dieser Name ganz leicht über die Lippen kommen: Casey Affleck, ein aufgeräumter Mensch und unberechenbarer Schauspieler.

(...) Zum Artikel
Bärenstarker ZDF-Zweiteiler "Landgericht - Geschichte einer Familie" mit Johanna Wokalek: Als Claire Kornitzer muss sie ihre Kinder 1938 aus Berlin wegschicken, um sie in Sicherheit zu bringen. Wird sich die Familie jemals wiedersehen? &copy ZDF / Walter Wehner

Die Verfilmung des mit dem Deutschen Buchpreis gekrönten Romans von Ursula Krechel gehört zum Besten, was man 2017 im deutschen Fernsehen sehen wird. Was auch an der wunderbaren Hauptdarstellerin liegt.

(...) Zum Artikel
"Natürlich ist man es als moderner Mensch gewohnt, dass man fast alles, was man will, erreichen kann": Marie (Victoria Mayer) zeigt Peter (Godehard Giese) freudig ein Bild ihrer potenziellen Tochter. &copy WDR / Alexander Fischerkoesen

Es ist eine der Geschichten, wie sie das moderne Leben öfter schreibt: Ein Paar wünscht sich nichts sehnlicher als ein Kind. Es folgt eine Zeit der Anspannung mit Höhen und Tiefen – und dann die Reise nach Russland. Hauptdarstellerin Victoria Mayer spricht über einen bemerkenswerten Film zum Thema Adoption.

(...) Zum Artikel
Feiern in diesem Jahr den 25. Geburtstag der Sterne: Frank Spilker (links), Christoph Leich (rechts) und Thomas Wenzel. &copy Robin Hinsch

Die Hamburger Diskurspop-Instanz Die Sterne feiert ihr 25-jähriges Bandbestehen. Eine Bestandsaufnahme mit Frontmann Frank Spilker.

(...) Zum Artikel
Seit Juni 2015 führt Anna Kraft die Zuschauer durch die "ZDF SPORTreportage" (sonntags, 17.10 Uhr). &copy ZDF / Nadine Rupp / Ruppografie

Sportmoderatorin Anna Kraft ist ein Energiebündel – vor und hinter der Kamera.

(...) Zum Artikel
Der Stuttgarter Kommissar Ernst Bienzle war seine Paraderolle im Fernsehen: An Silvester ist Dietz-Werner Steck im Alter von 80 Jahren verstorben. &copy Schweigert / SWR

Er war der „Anti-Schimanski“, der „schwäbische Columbo“: Als hintersinniger Kommissar Bienzle war Dietz-Werner Steck einer der beliebtesten „Tatort“-Ermittler überhaupt. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 80 Jahren verstorben.

(...) Zum Artikel
Starb im Alter von 79 Jahren: Klaus Wildbolz. &copy Pier Marco Tacca/Getty Images

Das Fernsehen sah für ihn vor allem das etwas Seichtere vor. „Ich bemühe mich immer, das irgendwie zu vergolden.“ Klaus Wildbolz ist im Alter von 79 Jahren gestorben.

(...) Zum Artikel
Lieber Rockstar als Politiker: Wyclef Jean will sich wieder auf seine musikalische Karriere konzentrieren. &copy Katie Piper / Karl Ferguson Jr.

„If I Was President“ singt Wyclef Jean auf seiner neuen EP. Zum Präsidenten seines Heimatlands Haiti reichte es für den Ex-Fugees-Rapper und -Sänger zwar nicht. Warum er sich aber weiter engagieren wird und was er von der US-Politik hält, verrät Jean im Interview.

(...) Zum Artikel
Findet den Gedanken, "noch mal auf Null zu gehen", verlockend: Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer (hier bei der "Goldenen Kamera" 2013) zeichnet ein gesunder Blick aufs Leben aus. &copy Andreas Rentz/Getty Images

War’s das schon – oder kommt noch was? – Es sind wieder einmal die großen Fragen des Lebens, die im ARD-Drama „Das Alter der Erde“ dekliniert werden, mittendrin brilliert die Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer, die sich selbst durch einen ausgesprochen gesunden Blick aufs Leben auszeichnet.

(...) Zum Artikel
Die roten Haare sind ihr Markenzeichen. Ursprünglich war Emma Stone jedoch blond. &copy Tim P. Whitby/Getty Images

Früher klauten Regisseure ihre Witze. Jetzt ist es Emma Stone, die zuletzt lacht.

(...) Zum Artikel