Kim Kong – Do. 14.09 – ARTE: 20.15 Uhr – Fast so absurd wie Nordkoreas Realität

Inspiriert von wahren Ereignissen, macht sich ARTE in der dreiteiligen Miniserie "Kim Kong" über die nordkoreanische Diktatur lustig. (...) Zum Artikel

Falsche Siebziger – Mi. 13.09 – ARD: 20.15 Uhr – Früh gestorben, lang gelebt

Als in einem bayerischen Dorf gleich mehrere Senioren sterben, sehen die Nachkommen ihre Chance: Sie lassen die Alten weiterleben und kassieren die Rente. (...) Zum Artikel

Katie Fforde: Bruderherz – So. 10.09 – ZDF: 20.15 Uhr – Blut ist dicker als Wasser

Der 31. Katie Fforde-Film erzählt die Geschichte einer unfreiwilligen Wohngemeinschaft von Bruder und Schwester. (...) Zum Artikel

Terrorjagd im Netz – Di. 12.09 – ARTE: 20.15 Uhr – Wem nützt die Massenüberwachung?

Regelmäßig trifft der Terror die westlichen Metropolen. Obwohl die Massenüberwachung dagegen kaum hilft, bauen die Nachrichtendienste sie aus. Eine investigative Doku fragt nach dem Warum. (...) Zum Artikel

Henssler tischt auf live! – Sa. 09.09 – RTL: 23.00 Uhr – Das Phänomen Steffen H.

Auch auf der Live-Bühne steht er seinen Mann. RTL zeigt das neuste Show-Programm des hochenergetischen Kochs Steffen Henssler, der mit Rezepten und Anekdoten durch Deutschland zog. (...) Zum Artikel

Die neuesten TV-Tag Artikel

Inspiriert von wahren Ereignissen, macht sich ARTE in der dreiteiligen Miniserie „Kim Kong“ über die nordkoreanische Diktatur lustig.

(...) Zum Artikel

Als in einem bayerischen Dorf gleich mehrere Senioren sterben, sehen die Nachkommen ihre Chance: Sie lassen die Alten weiterleben und kassieren die Rente.

(...) Zum Artikel

Der 31. Katie Fforde-Film erzählt die Geschichte einer unfreiwilligen Wohngemeinschaft von Bruder und Schwester.

(...) Zum Artikel

Regelmäßig trifft der Terror die westlichen Metropolen. Obwohl die Massenüberwachung dagegen kaum hilft, bauen die Nachrichtendienste sie aus. Eine investigative Doku fragt nach dem Warum.

(...) Zum Artikel

Auch auf der Live-Bühne steht er seinen Mann. RTL zeigt das neuste Show-Programm des hochenergetischen Kochs Steffen Henssler, der mit Rezepten und Anekdoten durch Deutschland zog.

(...) Zum Artikel

Billigpreise und drohende Pleite: Das Erste erzählt vom deutschen Milchbauerndilemma im Format eines Heimat- und Familiendramas.

(...) Zum Artikel

Die Adaption eines britischen TV-Hits beobachtet Kandidaten zwölf Monate lang beim Versuch, sich einen Lebenstraum zu erfüllen. Funktioniert das Ganze auch als vierteilige RTL-Show?

(...) Zum Artikel

In „Cinema Perverso“ setzt Oliver Schwehm dem deutschen Phänomen des Bahnhofskinos ein Denkmal. Allein die gesammelten Ausschnitte aus längst vergessenen Trash-Filmen sind das Einschalten seiner 60-minütigen Dokumentation wert.

(...) Zum Artikel

Zwei DJs gegen das Regime – Anoosh und Arash wollen mit ihrer Musik im Iran durchstarten, obwohl Techno dort verboten ist. Ob sie in ihrer Heimat trotzdem eine Zukunft haben?

(...) Zum Artikel

Nun raucht der Asphalt wieder. „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ kehrt bei RTL mit 13 neuen Folgen zurück. Gleich in der ersten Episode in Spielfilmlänge kommt sehr schweres Gerät zum Einsatz.

(...) Zum Artikel

Fünfter Fall für Robert Marthaler (Matthias Koeberlin) – ein Frankfurter Film noir, der eher durch kunstvolle Bildsprache als seine wenig mitreißende Story überzeugt.

(...) Zum Artikel

In einer Nebenstraße der Stuttgarter Ausfallstraße Weinsteige liegt ein totes Mädchen. War es ein Unfall mit Fahrerflucht oder Mord?

(...) Zum Artikel

Für Erd- und Landeskundefans: Eine französische Lang-Doku erklärt Großbritannien aus der Vogelperspektive.

(...) Zum Artikel

Was geschieht, wenn sich der deutsche Film am ohnehin etwas ausgelutschten Genre der Gangsterkomödie versucht, zeigt Justus von Dohnányis „Desaster“.

(...) Zum Artikel

Sehr schnell kann eine große Liebe scheitern. Moderatorin Tanja Gutmann befragt in der Doku-Reihe von Caro Wloka mehrere Paare nach den Gründen.

(...) Zum Artikel

Nicht nur ein Managerseminar gerät in „Outside The Box“ außer Kontrolle. Auch Phlip Kochs („Picco“) Satire läuft mit vielen Oberflächlichkeiten völlig aus dem Ruder.

(...) Zum Artikel

Vier neue Folgen der exzellenten Kurzfilme nach Geschichten Ferdinand von Schirachs zeigen: Großes Fernsehen ist nicht immer eine Frage des Budgets.

(...) Zum Artikel

Dokumentation über das KaDeWe, das 1907 als das größte Kaufhaus auf dem europäischen Kontinent eröffnet wurde.

(...) Zum Artikel

Guido Cantz blickt zurück auf die Höhepunkte der vergangenen „Verstehen Sie Spaß?“-Sendungen. In diesen waren doch einige namhafte Promis zu sehen.

(...) Zum Artikel

Und auch weiterhin zählt Sonja Zietlow ihren beliebten, weil kurzweiligen Countdown. In einer ersten von vier neuen Folgen zeigt sie „Die 25 verrücktesten Geschichten, die das Leben schrieb“.

(...) Zum Artikel

Porträt einer Frau, die einst ihren Mann verlor und dann aufopferungsvoll einen schwerstbehinderten Pflegesohn großgezogen hat.

(...) Zum Artikel

Schönheit vergeht. Diesmal auf ziemlich brutale Weise. Eine Frau verbrennt in ihrem Auto. Und Kommissar Lucas weiß: Ein Unfall war es nicht. Mit diesem klassischen Whodunit-Krimi kehrt die Regensburger Ermittlerin aus der Sommerpause zurück.

(...) Zum Artikel

Eckart von Hirschhausen führt erneut durch seine unterhaltsame Medizin- und Gesundheitsshow. Diesmal widmet er sich dem Sauberkeitsfimmel.

(...) Zum Artikel

Politische Dokumentationen von Stephan Lamby sind stets eine spannende Beobachtung des Politbetriebes und der Menschen dahinter. Knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl zeigt sein Doppelporträt die beiden Kanzlerkandidaten Angela Merkel und Martin Schulz in Nahaufnahme.

(...) Zum Artikel

RTL II zeigt die dritte Staffel der „Agents of S.H.I.E.L.D.“ nun zur besten Sendezeit am Samstagabend. Die geheime Spionageeinheit bekommt es mit einer mächtigen Konkurrenz-Organisation zu tun.

(...) Zum Artikel

Hautnahe Sozialreportage oder doch nur Voyeurismus in puncto Trash-Leben? – RTL II versucht sich ein drittes Mal an der Langzeitbeobachtung eines Armuts-Brennpunkts.

(...) Zum Artikel

Es lebe das Hobby! In seiner vierteiligen Mockumentary dringt Schauspieler, Humorist und Menschenbeobachter Michael Kessler in – fast – reale Freizeitwelten ein. Los geht es mit einem Hardcore-Hundeliebhaber.

(...) Zum Artikel

Was passierte in den verschiedenen Regionen der Erde vor etwas mehr als 200 Jahren? Der Berliner Archäologe Matthias Wemhoff reist im Rahmen der „Terra-X-Zeitreise“ zurück ins Jahr 1800.

(...) Zum Artikel

Junge Menschen im Beschleunigungsrausch: Illegale Autorennen waren zuletzt ein gefährlicher Trend. Die Autoren Jule Sommer und Udo Kilimann wollten im Rahmen von „37°“ wissen, was junge Männer dazu treibt, sich und vor allem andere zu gefährden.

(...) Zum Artikel

Ein Film wie ein Auslandseinsatz: Der Drogenthriller „Sicario“ ist Hochspannung pur.

(...) Zum Artikel

In fünf Folgen rollt kabel eins spektakuläre Verbrechensserien der Vergangenheit neu auf.

(...) Zum Artikel

Mit dem „Fun-Freitag“ hat SAT.1 erst im Frühjahr eine bereits bekannte Marke wiederbelebt. Mit Erfolg! Nun gibt es weitere Episoden von „Paul Panzers Comedy Spieleabend“ und von Hugo Egon Balders „Genial daneben“. Und auch die „bullyparade“ ist nicht mehr nur wie zuletzt im Kino zu sehen.

(...) Zum Artikel

Promi-Kinder entscheiden darüber, ob ein Produkt aus den Zeiten ihrer Eltern vielleicht noch einmal eine Chance verdient hat. RTL plant mit vier Folgen von „Comeback oder weg?“ am frühen Sonntagabend.

(...) Zum Artikel

Vier Freunde verdingen sich in der UFA-Komödie „Call The Boys – 4 Männer für gewisse Stunden“ als bezahlte Liebhaber. RTL II zeigt den Film am Montagabend.

(...) Zum Artikel

Nach dem Kinofilm zu Jan Weilers Bestseller über die Verwandlung eines süßen kleinen Mädchens in „Das Pubertier“ startet – mit anderen Darstellern – eine sechsteilige TV-Serie.

(...) Zum Artikel

Eckart von Hirschhausen meldet sich mit vier neuen Ausgaben seiner unterhaltsamen Medizin- und Gesundheitsshow zurück. Eine davon darf sich sogar auf dem Samstagabendsendeplatz ausprobieren.

(...) Zum Artikel

Das DFB-Team trifft beim achten von zehn Qualifikationsspielen für die WM 2018 in Russland auf Norwegen. RTL zeigt die Partie aus der Arena in Stuttgart live.

(...) Zum Artikel

Nouvelle-Vague-Star Jean-Paul Belmondo überzeugt als Rächer mit schlechtem Gewissen.

(...) Zum Artikel

Was passierte in den verschiedenen Regionen unserer Erde vor 3.000 Jahren? Die ZDF-Doku „Terra X: Zeitreise – Die Welt im Jahr 1000 vor Christus“ nähert sich der globalen Geschichte.

(...) Zum Artikel

Ein junger Otto-Fan behauptet diesmal, dass er schneller und besser „Ottifanten“ zeichnen kann als der Meister aus Ostfriesland selbst.

(...) Zum Artikel

Erwachsen werden ist hart: Der US-Film „Long Island Blues“ (2008) demonstriert die mannigfaltigen Herausforderungen der Initiation im Programm von 3sat.

(...) Zum Artikel

Schweinefleisch ist für wenig Geld im Supermarkt zu haben. Trotz eines scheinbar sehr kostengünstigen Preises brummt das Geschäft mit der Massentierhaltung.

(...) Zum Artikel

Immer häufiger geraten die deutschen Kirchen ins Visier von Rechten. Der Grund: ihr Engagement für Flüchtlinge.

(...) Zum Artikel

„Der Sohn“ erlebt im gleichnamigen intensiven ARD-Drama pubertäres Hormonchaos – und stalkt Frauen. Dass er diese nicht auch tötet, hofft Mina Tander als verzweifelte Mutter.

(...) Zum Artikel

Die Probleme innerhalb einer Familie können sich über Generationen vererben. Die Autorin Liz Wieskerstrauch thematisiert in ihrem Film „Vererbte Narben“ ein Tabu.

(...) Zum Artikel

Zu seinem 75. Geburtstag zeigen 3sat und BR mehrere Filme von Werner Herzog. Darunter auch das philosophische Essay „Wovon träumt das Internet?“.

(...) Zum Artikel

RTL II ist mit drei Kamerateams zurückgekehrt in Duisburgs Eisenbahnsiedlung. Der Sender zeigt, ob sich ein Jahr nach den letzten Dreharbeiten von „Hartz und herzlich“ das Leben in dem sozialen Brennpunkt verändert hat,

(...) Zum Artikel

Charly Hübner spielt mal wieder den kleinen, unbeugsamen Mann. In einer Komödie über das Leben in einer abrissbedrohten ostdeutschen Provinzplatte.

(...) Zum Artikel

Rudi Cerne berichtet erneut über ungeklärte Kriminalfälle. Die Polizei erhofft die Mithilfe der Zuschauer.

(...) Zum Artikel

Paris, 1944: Hitler erteilt seinem General den Befehl, die Stadt zu zerstören. Regisseur Volker Schlöndorff geht in „Diplomatie“ der Frage nach, was den Soldaten zur Befehlsverweigerung bewogen haben könnte.

(...) Zum Artikel