Pornostar Stormy Daniels packt im "Penthouse" über Trump aus: Sein Haar, sagt sie, habe während des Techtelmechtels geflattert wie "bei einem betrunkenen Kakadu".

Getty Images


Im neuen "Penthouse"-Magazin plaudert Stormy Daniels über ihre angebliche Affäre mit Donald Trump.

Penthouse


Über die angebliche Affäre mit Stormy Daniels wäre US-Präsident Donald Trump fast gestolpert ...

Win McNamee/Getty Images


Als die Affäre stattgefunden haben soll, war Donald Trump bereits mit Melania verheiratet.

Thomas Peter - Pool/Getty Images


Im Magazin findet sich eine Fotostrecke mit Stormy Daniels - Motto: "American Girl".

Penthouse

Stormy Daniels – Wie ein „betrunkener Kakadu“: Im „Penthouse“ packt sie über Trump aus

von teleschau - der mediendienst in Stars

Sie brachte US-Präsident Donald Trump zumindest zeitweise in große Schwierigkeiten: Stormy Daniels, Erotikmodel und Pornostar, soll mit dem heute mächtigsten Mann der Welt vor einigen Jahren eine Affäre gehabt haben. Nun spricht sie Klartext: In einem exklusiven Interview mit dem deutschen "Penthouse"-Magazin (ab 14.6.) berichtet die 39-Jährige von ihrem ersten Treffen mit Trump - und verrät intime Details der Affäre: Sein Haar, so Daniels, habe während des Techtelmechtels geflattert wie "bei einem betrunkenen Kakadu".

Daneben thematisiert die aktuelle "Penthouse"-Ausgabe auch die Versuche Trumps, die Affäre gegenüber der Öffentlichkeit vehement zu bestreiten. Ebenso im Fokus steht Stephanie Cliffords, so ihr bürgerlicher Name, "neues Selbstverständnis als Pornostar".

Die blonde Schönheit ziert auch das Cover des Magazins - mit einem verführerischen Foto, das aus der Zeit der Affäre mit Trump stammen soll. Im Innenteil findet sich schließlich eine zwölfseitige Fotoserie unter dem Motto "American Girl", in der Stormy Daniels etwa als Cowgirl zu sehen ist.