Es bleibt in der Familie
Wer Geschwister hat, lernt teilen. Das gilt offenbar nicht nur für Spielzeug und Kinderzimmer, sondern vielfach auch für die Schauspiel-Leidenschaft: In vielen Familien wurden gleich mehrere Kinder zu Filmstars. Und dabei muss der Ruhm nicht immer so ungleichmäßig verteilt sein wie im Fall von Julia Roberts und ihrem Bruder Eric. In der Bilderstrecke finden Sie schauspielernde Geschwisterpaare, die ziemlich gut im Geschäft sind.

Claire Greenway / Pascal Le Segretain / Getty Images

Casey Affleck
Immer wieder betonte Ben Affleck in Interviews, was für ein großartiger Schauspieler sein kleiner Bruder sei. Recht hat er: Für das Drama "Manchester by the Sea" erhielt Casey Affleck (42) 2017 den Oscar als bester Hauptdarsteller.

Universal Pictures / K Period Media

Ben Affleck
In Sachen Oscars hat Ben Affleck (45) aber immer noch die Nase vorn im Geschwisterkampf: Der "Batman"-Darsteller erhielt einen Academy Award für sein Drehbuch zu "Good Will Hunting" und einen als Macher von "Argo".

Stuart C. Wilson/Getty Images

Chris Hemsworth
"Thor"-Star Chris Hemsworth (34) hat gleich zwei schauspielernde Brüder: Der ältere, Luke, trat vorwiegend im australischen Fernsehen auf, hat aber seit 2016 mit seiner Rolle in der Erfolgsserie "Westworld" auch den Sprung nach Hollywood geschafft - wo bereits der jüngere Bruder Erfolge feiert ....

Anthony Kwan/Getty Images

Liam Hemsworth
Liam Hemsworth wurde durch die "Tribute von Panem"-Filme berühmt. Über die berufliche Rivalität mit seinen Brüdern sagt der 28-Jährige: "Wir sind Brüder, und wir sind immer konkurrenzfähig, aber es ist eine gute Sache, es hilft uns allen weiter."

Juan Naharro Gimenez/Getty Images

Dakota Fanning
Bis etwa Mitte der 2000-er war Dakota Fanning die gefragteste Kinderdarstellerin Hollywoods - mal spielte Robert De Niro ihren Vater ("Hide and Seek", 2005), mal Tom Cruise ("Krieg der Welten", 2005), mal Sean Penn ("Ich bin Sam", 2001). Nun, mit 24, muss sie mit ihrer Schwester um Rollen konkurrieren.

Vittorio Zunino Celotto/Getty Images

Elle Fanning
In "Ich bin Sam" (2001) spielte Elle Fanning noch die jüngere Ausgabe ihrer Schwester Dakota, mittlerweile flattern bei der 20-Jährigen mindestens genauso viele Rollenangebote rein wie bei der vier Jahre Älteren. 2016 war sie die Hauptdarstellerin in "The Neon Demon", zuletzt war sie in "Galveston" zu sehen.

Koch Films

Jake Gyllenhaal
Mit Filmen wie "Brokeback Mountain", "Prisoners" und zuletzt "Wildlife" erarbeitete sich Jake Gyllenhaal (37) in den letzten Jahren einen Ruf als Charakterdarsteller. Berühmt wurde der Patensohn von Jamie Lee Curtis 2001 durch seine Hauptrolle im verqueren DVD-Hit "Donnie Darko". Der Name Gyllenhaal stand da gleich zweimal im Abspann ...

Universal Pictures International/Merrick Morton/Focus Features

Maggie Gyllenhaal
Als Jake Gyllenhaal für die Hauptrolle in "Donnie Darko" (2001) unterschrieb, besetzte Regisseur Richard Kelly die drei Jahre ältere Maggie für eine Nebenrolle gleich mit. Wie ihr Bruder weiß sich die heute 40-Jährige im Filmbiz gut zu behaupten: So spielte sie Batmans Flamme in "The Dark Knight", eine Regierungsagentin in "White House Down" und ist aktuell in der HBO-Serie "The Deuce" zu sehen, in der sie die Alleinerziehende Candy spielt, die sich im New York der 70er-Jahre als Prostituierte und Pornodarstellerin durchschlägt.

Sky / HBO

Ralph Fiennes
Einen Komponisten, zwei Regisseurinnen und zwei Schauspieler brachte die Ehe des Fotografen Mark Fiennes und der Schriftstellerin Jennifer Lash hervor. Das bekannteste Mitglied der Familie dürfte wohl Ralph Fiennes (55) sein, der mit Filmen wie "Schindlers Liste" (1993) und "Der englische Patient" (1996) zum Superstar wurde. Zuletzt war der Brite in der Coen-Brüder-Satire "Hail, Caesar!" und im Flüchtlings-Film "Sea Sorrow" zu sehen.

John Phillips/Getty Images

Joseph Fiennes
Joseph Fiennes eiferte seinem acht Jahre älteren Bruder Ralph nach: Auch er widmete sich der Schauspielerei, wurde Mitglied der Royal Shakespeare Company und ergatterte Mitte der 90-er die ersten Leinwandrollen. Doch obwohl er noch regelmäßig in Kinoproduktionen zu sehen ist, bringt man ihn vor allem mit einer Rolle in Verbindung, die der heute 48-Jährige bereits 1998 spielte: die des William Shakespeare in John Maddens "Shakespeare In Love".

Universal

Mary-Kate und Ashley Olsen
An ihnen führte in den 90er-Jahren kein Weg vorbei: Kaum ein Jahr, in dem kein Film mit Mary-Kate (rechts) und Ashley Olsen in die Kinos kam. Während die 32-jährigen Zwillingsschwestern inzwischen eher die Klatschblätter beschäftigen, schreibt die Filmpresse über eine andere Olsen.

Pascal Le Segretain/Getty Images

Elizabeth Olsen
Elizabeth Olsen (29) sieht ihren drei Jahre älteren Schwestern Mary-Kate und Ashley schon verdammt ähnlich. Verwechslungsgefahr besteht aber keine mehr: Sie ist die Olsen, die in Blockbustern wie "Avengers: Age of Ultron" mitspielen darf.

Disney / Marvel / Jay Maidment

Owen Wilson
Manchmal führt einfach eines zum anderen - und gleich mehrere profitieren davon. Owen Wilson (49) etwa, zuletzt gesehen in der Komödie "Wer ist Daddy?", freundete sich während des Studiums mit Wes Anderson an. Die beiden begannen, gemeinsam Filme zu machen, Anderson hinter und Wilson vor der Kamera. Und Wilsons Brüder leisteten ihm Gesellschaft ...

Jeff Spicer/Getty Images

Luke Wilson
Andrew, der älteste Wilson, beließ es bald bei einer Karriere als Gelegenheitsdarsteller, doch der jüngste, Luke Wilson (46), kann inzwischen eine ähnlich lange Filmografie vorweisen wie Bruder Owen. Vor allem in romantischen Komödien wie "Die Super-Ex" sieht man den "kleinen Wilson" oft.

Studiocanal

Alexander Skarsgård
Vier von Stellan Skarsgårds sechs Kindern traten bereits in die Fußstapfen des Vaters und ergriffen den Schauspielberuf. Der bekannteste Skarsgård-Junior dürfte der Älteste sein: Alexander (41), der zuletzt in "Legend of Tarzan" und "Mute" die Hauptrollen spielte.

2016 Constantin Film Verleih GmbH

Bill Skarsgård
Zwar hatte er in seiner Kindheit entschieden, dass die Familie Skarsgård keinen weiteren Schauspieler braucht, doch im Teenie-Alter kam Bill Skarsgård (27) dann auf den Geschmack. Was für ein Glück: Seine Darstellung eines Asperger-Autisten im Independentfilm "Im Weltraum gibt es keine Gefühle" (2010) wurde sehr gelobt und sogar für den wichtigsten schwedischen Filmpreis nominiert. Außerdem spielte er in der Neuverfilmung von Stephen Kings Horrorbuch "Es" den Clown Pennywise.

Arsenal Filmverleih

Warren Beatty
Dass ein berühmter Nachname in Hollywood Tür und Tor öffnen kann, ist kein Geheimnis. Doch nicht allen Schauspielern ist das auch angenehm: In den 30er-Jahren etwa wurde Joan Fontaine unter dem Mädchennamen ihrer Mutter berühmt, weil den eigentlichen Familiennamen, de Havilland, schon ihre Schwester Olivia erfolgreich nutzte. Auch, dass Regie- und Schauspielgröße Warren Beatty (81) eine sehr berühmte Schwester hat, gerät schnell in Vergessenheit ...

Sion Touhig/Getty Images

Shirley MacLaine
Geboren wurde Shirley MacLaine nämlich als Shirley MacLean Beaty - drei Jahre vor ihrem Bruder Warren. Ihren Künstlernamen trug MacLaine bereits, als Alfred Hitchcock sie 1955 für "Immer Ärger mit Harry" engagierte. Mehrfach fiel die Schauspielerin der Academy ins Auge, ausgezeichnet wurde MacLaine allerdings erst 1984 für "Zeit der Zärtlichkeit". Die mittlerweile 84-Jährige verleiht noch immer Film- und TV-Produktionen Hollywood-Glamour, unter anderem der Erfolgsserie "Downton Abbey".

Carlos Alvarez/Getty Images

Charlie Sheen
Auch auf den berühmten Bruder von Charlie Sheen (52) kommt man nicht unbedingt auf Anhieb: Zum einen, weil Sheen durch seine Eskapaden in den letzten Jahren mehr von sich reden machte, zum anderen, weil sein älterer Bruder am galicischen Nachnamen seiner Familie festhielt. Der da lautet ...

MJ Kim/Getty Images for RMCC

Emilio Estévez
... Estévez - ein Name, an dem in den 80-ern kein Vorbeikommen war. Immerhin gehörte Emilio Estévez dem "Breakfast Club" (1985) an. Inzwischen arbeitet der 56-Jährige vorwiegend hinter der Kamera, etwa als Regisseur und Autor von "Dein Weg".

Koch Media

Rooney Mara
Seit ihrem großen Durchbruch im US-Remake von "Verblendung" stehen die Regisseure bei Rooney Mara Schlange, zuletzt war sie in "Song To Song" und "Maria Magdalena" zu sehen. Dabei wollte die 33-Jährige doch einfach nur ihrer großen Schwester nacheifern.

John Phillips/Getty Images

Kate Mara
Ausgebrochen ist das Schauspielfieber in der Familie Mara zuerst bei Kate, die zuletzt in Filmen wie "My Days of Mercy" und Serien wie "House of Cards" zu sehen war. Dass man die Schwestern oft vergleicht, sei natürlich hart, gestand die 35-Jährige einst. "Doch am Ende des Tages wissen wir beide, dass es nur ein Job ist."

Victor Boyko/Getty Images for Dior

Taissa Farmiga
Kate Maras "American Horror Story"-Kollegin Taissa Farmiga (23) weiß ebenfalls, wie es ist, eine berühmte Schwester zu haben. Die Chancen, dass sie und ihre Schwester Vera für die gleiche Rolle vorsprechen, sind allerdings gering ...

Fox

Vera Farmiga
... denn Vera Farmiga, 2010 oscarnominiert für "Up in the Air", ist stolze 21 Jahre älter als Schwesterchen Taissa. Trotz des Altersunterschieds stehen sich die beiden sehr nah: "Sie ist eine meiner besten Freundinnen", sagte Vera der "Teen Vogue" über Taissa.

Paramount

Dave Franco
Als "Fluch und Segen zugleich" beschrieb es "6 Ballons"-Darsteller Dave Franco einmal, der jüngere Bruder eines etablierten Schauspielers zu sein. Inzwischen kümmern den 33-Jährigen die Vergleiche mit seinem erfolgreichen älteren Bruder nicht mehr, "das ist eher so ein Presse-Ding". Die Rede ist natürlich von ...

Lisa Maree Williams/Getty Images

James Franco
... James Franco, der derzeit in der HBO-Serie "The Deuce" zu sehen ist. Der 40-Jährige ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Regisseur, Schriftsteller, Drehbuchautor, Model, Filmproduzent und bildender Künstler.

Andreas Rentz/Getty Images

Jeff Bridges
Täglich habe ihre Mutter mit ihm und seinen Geschwistern ein Spiel gespielt, das ihnen die Grundzüge der Schauspielerei vermittelte, verriet Oscarpreisträger Jeff Bridges (68) einst der "Los Angeles Times". Ist es da ein Wunder, dass nicht nur er, sondern auch sein Bruder in die Filmbranche ging?

Pascal Le Segretain/Getty Images

Beau Bridges
Im Gegensatz zu seinem jüngeren Bruder Jeff spielt Beau Bridges vorrangig in TV-Serien mit, etwa in "Masters of Sex" und zuletzt in "Homeland". Neidisch auf die Karriere des Bruders ist er nicht, im Gegenteil: Er sei sehr stolz auf Jeff, beteuert der 76-Jährige angesprochen auf den "True Grit"-Star.

Sony

Zooey Deschanel
Zooey Deschanel kennen die meisten aus der Serie "New Girl". Filme wie "Der Ja-Sager" oder "(500) Days of Summer" verstärkten den Erfolg der 38-Jährigen nur noch mehr. Weniger bekannt ist jedoch die Tatsache, dass auch sie eine berühmte Schauspielerin als Schwester hat ...

Elisabetta Villa/Getty Images

Emily Deschanel
Als Dr. Temperance "Bones" Brennan war Emily Deschanel (41) von 2005 bis 2017 in "Bones - Die Knochenjägerin" zu sehen. Daneben fand sie tatsächlich noch Zeit für andere Serien und Filme wie "The Perfect Family" oder "Spiel auf Sieg". Auch privat sind die Schwestern sich ähnlich. Beide sind verheiratet und haben Nachwuchs.

Pascal Le Segretain/Getty Images

Jane Fonda
Jane Fonda hat nicht als einzige die Schauspiel-Gene ihres Vaters Henry Fonda geerbt. Die zweimalige Oscar-Gewinnerin blickt auf zahlreiche Filmerfolge zurück. Begonnen hatte sie mit Filmen wie "Je länger - je lieber" von 1960, zuletzt war die heute 80-Jährige in "Unsere Seelen bei Nacht" zu sehen.

Emma McIntyre/Getty Images

Peter Fonda
Bruder Peter Fonda kann zwar nicht (mehr) die Erfolge seiner Schwester erreichen, ist aber mit zwei Oscar-Nominierungen und zwei Golden Globe-Auszeichnungen auch gut dabei. Den Durchbruch schaffte er 1969 mit "Easy Rider". Zuletzt war der 78-Jährige in "The Ballad of Lefty Brown" zu sehen.

Vittorio Zunino Celotto/Getty Images for ZFF

Frank Stallone
Ähnlich verhält es sich mit den Stallone-Brüdern. Während Frank Stallone (67) hauptsächlich mit der Musik Erfolg hat, spielte er auch in zahlreichen Spielfilmen und Serien mit, wohl wissend, dass er den Erfolg seines Bruders nicht erreichen wird. Häufig war er in genau den Filmen involviert, in denen auch sein Bruder mitwirkte. Trotzdem kann er als Schauspieler eine gute Bilanz ziehen, zum Beispiel mit Filmen wie "Hardin" oder "Veterans Day".

Robert Cianflone/Getty Images

Sylvester Stallone
Der Erfolg des älteren Bruders Sylvester Stallone (71) ist natürlich nicht zu erreichen. Schon allein mit "Rocky" und "The Expendables", wo er sowohl als Schauspieler als auch als Regisseur und Drehbuchautor tätig war, erlangte der Action-Darsteller weltweite Bekanntheit. Zuletzt war er in dem Science-Fiction-Actionfilm "Guardians of the Galaxy Vol. 2" zu sehen.

Ian Gavan/Getty Images

Jimi Blue und Wilson Gonzales Ochsenknecht
Auch in der deutschen Filmlandschaft muss man nicht lange nach erfolgreichen Geschwisterpaaren suchen: Da wären etwa Gerit und Anja Kling, Muriel und Peri Baumeister, Fritz und Elmar Wepper, Constantin und Felix von Jascheroff, Meret und Ben Becker und natürlich die Gebrüder Ochsenknecht. Wurden die anfangs fast nur im Doppelpack gecastet, gehen Jimi Blue (links) und Wilson Gonzales filmisch mittlerweile eigene Wege. 2009 standen sie für "Gangs" (auf DVD erhältlich) gemeinsam vor der Kamera.

Disney

Die neuesten Galerien

Galerie - Vegan zu leben galt vor einigen Jahren noch als Spinnerei - doch inzwischen haben sich auch viele Promis der tierfreien Ernährung verschrieben. Wir verraten, welche. (...) Zum Artikel
Galerie - Diese Serie erfreute sich vor zehn Jahren großer Beliebtheit: die Krankenhauskomödie "Doctor's Diary". Doch was ist eigentlich aus den Schauspielern geworden? (...) Zum Artikel
Galerie - Ob für die neueste Filmrolle oder den großen Auftritt auf dem roten Teppich: Um Gewicht zu verlieren, ist manchen Stars jedes Mittel recht. (...) Zum Artikel
Galerie - Man muss es (er)tragen können: Wir blicken auf Neymars Spaghetti-Desaster - und weitere schräge Fußballer-Frisuren der WM-Geschichte. (...) Zum Artikel
Galerie - Staffel eins nachholen reicht nicht: Um Staffel zwei von "Marvel's Luke Cage" wirklich zu verstehen, müssen Netflix-Nutzer ihre Hausaufgaben machen. (...) Zum Artikel
Galerie - Nach der Trennung folgen Liebescomeback und erneute Trennung: Wie Justin Bieber und Selena Gomez geht es auch vielen anderen Stars ... (...) Zum Artikel
Galerie - Abseits des Blockbuster-Gewitters gab es bei der E3-Messe in Los Angeles jede Menge Perlen zu entdecken. (...) Zum Artikel
Galerie - VIVA verabschiedet sich: Der Musiksender stellt zum Jahresende sein Programm ein. Das machen die einstigen Kult-Moderatoren heute. (...) Zum Artikel
Galerie - Ein Auto lenken, wenn einem eine Waschmaschine entgegenfliegt, von einer Fabrikhalle in Pappkartons fallen und gegen eine Mauer rennen - vier Promis hatten es nicht leicht. Nur einer zog den Schwanz ein ... (...) Zum Artikel
Galerie - "Ocean's 8" zeigt deutlich: Was Männer können, können Frauen schon lange! Und die Ladys um Sandra Bullock sind nicht die einzigen, die es genauso krachen lassen wie Männer. (...) Zum Artikel
Galerie - Ein gelbes Quadrat war der Star der ZDF-Trödelshow am Mittwoch, denn der moderne Kunstdruck brachte richtig "Bares für Rares". (...) Zum Artikel
Galerie - Die fünfte Staffel von "Sing meinen Song" ist zu Ende: Nach sieben emotionalen Tauschabenden wurden die Highlight-Songs noch einmal in der neuinterpretierten Version in Duetten aufgeführt. (...) Zum Artikel
Galerie - Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Millionen Menschen fliehen vor Hunger, Krieg und Gewalt. Auch mancher heutige Promi blickt auf solche Erfahrungen zurück. (...) Zum Artikel
Galerie - Der Ball rollt wieder: Seit dem 14. Juni ist die Fußball-WM in vollem Gange. Dabei darf natürlich die passende Musik nicht fehlen! (...) Zum Artikel
Galerie - Horst Lichter erlebt in seiner Trödel-Show doch immer wieder eine Überraschung: Diesmal sorgte ein kleines Gefäß für einen großen Aha-Effekt. (...) Zum Artikel
Galerie - Keine Fußball-Weltmeisterschaft ohne Spielerfrauen: Diese Damen sollten Sie kennen, um mitreden zu können. (...) Zum Artikel
Galerie - Vor 19 Jahren wurde die "American Pie"-Clique zum Kult unter den Teenies. Doch was wurde aus den Darstellern? (...) Zum Artikel
Galerie - Die skurrilsten Verschwörungstheorien um verstorbene Prominente. (...) Zum Artikel
Galerie - Nach der Hochzeit ist Kistenpacken angesagt: Harry und Meghan bereiten ihren Umzug in den Kensington Palace vor. Das werden ihre Nachbarn. (...) Zum Artikel
Galerie - Wer ist die Königin unter den Pop-Sängern? Die Galerie präsentiert die 15 erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten. (...) Zum Artikel
Galerie - Horst Lichter im Freudentaumel: Bei diesem seltenen Gerät wollte der Trödel-Moderator am liebsten selbst die Geldbörse zücken. (...) Zum Artikel
Galerie - Bei der E3-Messe in Los Angeles stellte die Games-Branche ihre Highlights der nächsten Wochen und Monate vor: Diese Spiele sollten Sie auf dem Schirm haben! (...) Zum Artikel
Galerie - Eine neue Dokumentation zeigt dem Zuschauer eine Welt, die er nur noch selten zu sehen bekommt: den klaren Sternenhimmel, ganz ohne die Verschmutzung des Lichts der Städte. (...) Zum Artikel
Galerie - Der Fernseher läuft - doch es muss auch während der WM nicht immer Fußball sein! Verschiedene Sender und Streamingdienste bieten ein abwechslungsreiches Alternativprogramm, in dem für jeden etwas Passendes dabei sein sollte. (...) Zum Artikel
Galerie - Nach einem stetigen Durchlauf an aussortierten "Bachelor" und "Bachelorette"-Kandidaten ist es nun soweit: Die übrig gebliebenen müssen sich entscheiden, ob sie eine Beziehung eingehen wollen ... (...) Zum Artikel
Galerie - Moderator Jochen Schropp hat sich im Alter von 39 Jahren zu seiner Homosexualität bekannt. Mit seinem späten Coming-out befindet er sich in guter Gesellschaft. (...) Zum Artikel
Galerie - So etwas Schönes hatten die Händler noch nie bei "Bares für Rares" gesehen: Ein Aquamarin-Armband war das Schmuck-Highlight der ZDF-Trödel-Show. (...) Zum Artikel
Galerie - Mit "Avengers: Infinity War" brechen Marvels Superhelden reihenweise Kinorekorde. Doch in den Top 20 der umsatzstärksten Filme aller Zeiten liegen noch ein paar Filme vorne ... (...) Zum Artikel
Galerie - Die Fußballweltmeisterschaft in Russland vom 14. Juni bis 15. Juli lädt wieder zu Spekulationen ein: Welches Team wird Weltmeister, und wie weit kommt Deutschland? Promis verraten ihre Erwartungen und Tipps. (...) Zum Artikel
Galerie - Der Ball rollt und rollt und rollt: Die elf sehenswertesten Filme zum Thema Fußball im Überblick. (...) Zum Artikel
Galerie - Eigentlich sollte in der siebten Folge des Tauschkonzerts Moderator Mark Forster überrascht werden - doch dann zauberte er selbst eine Überraschung aus dem Käppi ? (...) Zum Artikel
Galerie - Nicht die alten Schriftstücke von 1958 waren für Horst Lichter die Kuriosität, sondern die Geschichte, die dahintersteckte. (...) Zum Artikel
Galerie - Wer redet wann und wo über die Fußball-WM 2018 in Russland? Und sind diese Leute überhaupt qualifiziert? (...) Zum Artikel
Galerie - Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland mag für viele Kicker eine willkommene Bühne sein, um ihren Marktwert zu steigern. Andere wagen sich auf die echten Bretter, die die Welt bedeuten - oder stellen sich vor die Kamera. (...) Zum Artikel
Galerie - Aus "Wer wird Millionär?" wurde "Vier gewinnt": Chris Tall, Olli Dittrich, Götz Otto und Dunja Hayali spielten im "Prominenten-Special" für den guten Zweck. (...) Zum Artikel
Galerie - "Ich raste noch aus" prophezeite Matthias am Morgen des Hochzeitstags. Warum er so "fix und fertig" war und ob er trotzdem "Ja" zu Hubert sagte, das erfahren Sie in der Bildergalerie. (...) Zum Artikel
Galerie - Ein harter Schlag für Nelson Müller: In der vorerst letzten Folge von "Grill den Profi" kam es knüppeldick für den sonst so routinierten Starkoch. (...) Zum Artikel
Galerie - Vom Blockbuster-Star zum Ladenhüter: Diese Schauspieler bekommen in Hollywood keine guten Rollen mehr. (...) Zum Artikel
Galerie - Erneut stellte sich Steffen Henssler bei ProSieben seiner eigenen Duell-Herausforderung. Seine Motivation hierfür schien allerdings nicht besonders groß. Das rächte sich beinahe fürchterlich. (...) Zum Artikel
Galerie - Wenn's am schönsten ist, soll man aufhören. Oder wenn der Druck zu groß wird. Oder wenn andere Dinge wichtiger werden ... (...) Zum Artikel
Galerie - Reichsbürger, RAF-Mythen und ein Impro-Desaster mit Ansage: Wir blicken zurück auf die "Tatort"-Saison 2017/18 und wagen auch einen Blick voraus ... (...) Zum Artikel
Galerie - Pete Doherty und Ron Wood machen's vor: Mann muss nicht gut aussehen, um das Herz einer schönen Frau zu erobern. (...) Zum Artikel
Galerie - In 26 Jahren "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" passierte so einiges. Nicht nur gute Zeiten blieben den Zuschauern in Erinnerung, sondern besonders auch die schlechten ... (...) Zum Artikel
Galerie - Die elfte Staffel von "Let's Dance" ist entschieden. Der "Dancing Star" ging an Ingolf Lück und machte ihn damit zum bislang ältesten Gewinner. Und noch ein weiterer Rekord wurde gebrochen. (...) Zum Artikel
Galerie - Aaron Paul, Kaley Cuoco & Co.: Diese Serien-Darsteller hatten am Set einen Schutzengel dabei, denn ein Unfall beim Dreh hätte böse enden können. (...) Zum Artikel
Galerie - In den 80-ern Straßenfeger-Moderatoren - und heute? Wir verraten, was all die Urgesteine der deutschen TV-Unterhaltung so treiben! (...) Zum Artikel
Galerie - Autoritär und brutal? Eher witzig und kritisch: Jan Böhmermann erzählt die Geschichten aus dem "Struwwelpeter" neu. So krass sind die Interpretationen vom "Daumenlutscher" und Co. (...) Zum Artikel
Galerie - Horst Lichter im Trödel-Himmel: Alte Schilder gibt es viele, aber nur wenige bringen so viel Kohle in die Kasse wie diese Rarität. (...) Zum Artikel
Galerie - Heavy-Metal-Fan und noch nie etwas von Alissa White-Gluz oder Floor Jansen gehört? Dann wird es höchste Zeit, diese Bildungslücke zu schließen! (...) Zum Artikel