Mike Shinoda – Auf der Suche nach Trost

Wie macht man weiter, wenn der beste Freund sich das Leben genommen hat? Eine Frage, die Mike Shinoda von Linkin Park nach dem tragischen Tod seines Bandkollegen Chester Bennington irgendwie für sich beantworten musste. Das Ergebnis ist sein Soloalbum "Post Traumatic". (...) Zum Artikel

Christian Clavier – „Ein Teil der Familie“

Ob Asterix, mittelalterlicher Knappe in der Gegenwart, als "Monsieur Claude und seine Töchter" oder nun in "Nicht ohne Eltern": In jedem Lebensalter feiert Christian Clavier Triumphe. (...) Zum Artikel

Helmfried von Lüttichau – „Als wäre ein guter Freund gestorben“

"Hubert und Staller" ist zwar nicht Vergangenheit. Unter dem neuen Titel "Hubert ohne Staller" soll die ARD-Erfolgsserie mit Christian Tramitz weitergehen. Im Interview verrät der beliebte Staller-Darsteller Helmfried von Lüttichau, warum er die Zeit für einen Abschied gekommen sah. (...) Zum Artikel

Marlene Lufen – „Es ist ein Wendepunkt in unserer Gesellschaft“

"SAT.1-Frühstücksfernsehen"-Moderatorin und Buchautorin Marlene Lufen über den oft wenig hilfreichen Umgang mit Missbrauchsopfern in unserer Gesellschaft. (...) Zum Artikel

Wim Wenders – „Der Papst hat keine Agenda“

Arbeitet die deutsche Kinolegende Wim Wenders nun Vollzeit für den Vatikan? Sein Dokumentarfilm über Papst Franziskus ist gänzlich unkritisch - und trotzdem sehr bewegend. (...) Zum Artikel

Die neuesten Stars der Woche

Wie macht man weiter, wenn der beste Freund sich das Leben genommen hat? Eine Frage, die Mike Shinoda von Linkin Park nach dem tragischen Tod seines Bandkollegen Chester Bennington irgendwie für sich beantworten musste. Das Ergebnis ist sein Soloalbum „Post Traumatic“.

(...) Zum Artikel

Ob Asterix, mittelalterlicher Knappe in der Gegenwart, als „Monsieur Claude und seine Töchter“ oder nun in „Nicht ohne Eltern“: In jedem Lebensalter feiert Christian Clavier Triumphe.

(...) Zum Artikel

„Hubert und Staller“ ist zwar nicht Vergangenheit. Unter dem neuen Titel „Hubert ohne Staller“ soll die ARD-Erfolgsserie mit Christian Tramitz weitergehen. Im Interview verrät der beliebte Staller-Darsteller Helmfried von Lüttichau, warum er die Zeit für einen Abschied gekommen sah.

(...) Zum Artikel

„SAT.1-Frühstücksfernsehen“-Moderatorin und Buchautorin Marlene Lufen über den oft wenig hilfreichen Umgang mit Missbrauchsopfern in unserer Gesellschaft.

(...) Zum Artikel

Arbeitet die deutsche Kinolegende Wim Wenders nun Vollzeit für den Vatikan? Sein Dokumentarfilm über Papst Franziskus ist gänzlich unkritisch – und trotzdem sehr bewegend.

(...) Zum Artikel

Schauspielerin Toni Collette spricht im Interview über ihre Rolle in „Hereditary“ – dem gruseligsten Thriller seit Jahren.

(...) Zum Artikel

Drei Freunde müsst ihr sein: Nach einigen Live-Auftritten meldet sich das klassische Rage-Line-Up als Refuge mit „Solitary Men“ auch auf Platte zurück. Ein Gespräch mit Mastermind Peter „Peavy“ Wagner.

(...) Zum Artikel

Exoten, Trends und Drama: Oliver Kahn gibt einen Ausblick auf das, was den Zuschauer der Fußball-WM in Russland auf den Spielfeldern erwartet.

(...) Zum Artikel

Mit noch nicht einmal 30 Jahren wurde Jochen Breyer zu einem der Sport-Gesichter des ZDF. Nun fährt er zu seiner ersten Fußballweltmeisterschaft – zumindest virtuell.

(...) Zum Artikel

Der WM-Experte der ARD über Entwicklungen im modernen Fußball und das Geheimrezept deutscher Nationalmannschaften.

(...) Zum Artikel

Chris Pratt und Bryce Dallas Howard erzählen gut gelaunt von den Dreharbeiten zu „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ und verraten, wer manchmal wessen Ego streicheln musste.

(...) Zum Artikel

Das in westlichen Medien verbreitete Russlandbild ist nicht wirklich zutreffend – sagt ZDF-Politjournalist Matthias Fornoff. Auf einer zweiwöchigen Reise durchs WM-Gastgeberland fand er Erstaunliches.

(...) Zum Artikel

Regisseur Titus Selge über seine ARD-Verfilmung des umstrittenen Houellebecq-Romans „Unterwerfung“, über die Islamisierungs-Hysterie und den Verfall der Erzählkultur.

(...) Zum Artikel

Die taffe Schlagersängerin verrät im Interview, wie sie ihr Leben zwischen Baby und Karriere meistert.

(...) Zum Artikel

Auf seinem neuen Album „Vergiss mein nicht“ sehnt sich Andreas Gabalier nach seinem Leben, wie es früher einmal war.

(...) Zum Artikel

Theater-, Kino- und „Tatort“-Schauspieler Andreas Döhler über so genannte Reichsbürger, den Umgang mit Rechten und das Leben in zwei Welten.

(...) Zum Artikel

In „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ verliebt sich Angourie Rice in eine Seele ohne eigenen Körper. Im Interview spricht die Schauspielerin über die Botschaft dahinter.

(...) Zum Artikel

„Musik ist wie Medizin“, weiß Jennifer Warnes. Wie sie selbst durch die Musik geheilt wurde, warum sie ihren alten Freund Leonard Cohen so vermisst und warum sie 17 Jahre lang von der Bildfläche verschwunden war, verrät die Sängerin im Interview.

(...) Zum Artikel

Ein Western, der an der norddeutschen Küste spielt. Mit einem Feigling als Helden. Kann das gutgehen? Ja, wenn Jörg Schüttauf in der Hauptrolle glänzt.

(...) Zum Artikel

Ruth Reinecke hat sich ihre Schauspielmeriten auf den Theaterbühnen verdient. Die durch „Weissensee“ auch im TV populär gewordene Schauspielerin darf nun im ARD-Film „Oma ist verknallt“ ihr Komödientalent unter Beweis stellen.

(...) Zum Artikel

Joan Collins, das Biest aus dem „Denver-Clan“, wird 85. Jetzt steht die Schauspiel-Diva vor einem möglicherweise phänomenalen Comeback.

(...) Zum Artikel

Wie ist es, eine Rolle zu übernehmen, die seit Jahrzehnten Kultstatus genießt? Das durfte Alden Ehrenreich alias Han Solo erfahren. Er verrät im Interview, wie er Harrison Fords Erbe treu geblieben ist.

(...) Zum Artikel

Seit beinahe 40 Jahren macht Rainhard Fendrich Musik. Zeit aufzuhören? Das findet der 63-jährige Wiener nicht, im Gegenteil: „Ich behaupte, dass ich jetzt viel besser singen kann als am Anfang!“

(...) Zum Artikel

Rupert Everett hat sich mit „The Happy Prince“ einen Traum erfüllt. Warum das Projekt ihn trotzdem in die Verzweiflung trieb, verrät er im Interview.

(...) Zum Artikel

James Bay gilt als sehr modebewusster Musiker. Oberflächlich ist er aber nicht. Und er weiß auch, dass er als Star manchmal in einer Traumwelt lebt, wie er im Interview erklärt.

(...) Zum Artikel

„Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin“: Nach diesem Motto verdreht Schauspielerin Martina Ebm in der ORF-Serie „Vorstadtweiber“ Männerköpfe – privat kümmert sie sich mit Leidenschaft um die Familie.

(...) Zum Artikel

In der eigenproduzierten History-Doku „Deutschland – Deine Fußballseele“ geht der TV-Komiker Wigald Boning der allgemeinen Obsession für den ihm gelegentlich noch immer etwas rätselhaften Rasensport auf den Grund.

(...) Zum Artikel

Sechs Wochen lang bereiste die gebürtige Russin ihr Heimatland. Dabei entstand eine leichte, angenehm unprätentiöse Reportage über den umstrittenen Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft 2018.

(...) Zum Artikel

Früher durfte Yvonne Catterfeld schön singen. Dabei musste sie vor allem blond sein und süß aus der Wäsche schauen. Heute hat sich alles geändert.

(...) Zum Artikel

Frauke Ludowig berichtet für „Exclusiv“ fast täglich vom Klatsch und Tratsch der Promis. Jetzt steht auch für sie ein besonderes Ereignis an: Die 54-Jährige moderiert die royale Hochzeit am 19. Mai.

(...) Zum Artikel

50 Jahre nachdem der Journalist Rolf Seelmann-Eggebert mit seiner jungen Familie nach Afrika zog, kehrt er als 81-Jähriger dorthin zurück. Wie hat sich das Leben auf dem „Schwarzen Kontinent“ verändert?

(...) Zum Artikel

Alexandra Maria Lara über ihre stärkere Rolle in Staffel zwei der Amazon-Serie „You Are Wanted“, ihren Umgang mit Kritik und das in ihrer Familie kursierende Schauspiel-Gen.

(...) Zum Artikel

Exzentrischer Dandy-Anwalt im Ersten: Fritz Karl hat eine große Serienhauptrolle im deutschen Fernsehen ergattert und wünscht sich nur eins: endlich mal eine große Serienhauptrolle in seinem Heimatland Österreich.

(...) Zum Artikel

Am 19. Mai feiert ein Megastar 70. Geburtstag – Sängerin, Model und Schauspielerin Grace Jones, die Millionen Menschen mit ihrem Selbstbewusstsein in den Bann zieht. Wer verbirgt sich hinter der Powerfrau, die sich ungern in die Karten blicken lässt?

(...) Zum Artikel

Er bekam erst Trottel- statt Traumrollen und wurde schließlich ein Weltstar wider Willen. Erinnerungen an den großen amerikanischen Schauspieler James Stewart, der vor 110 Jahren geboren wurde.

(...) Zum Artikel

Der britische Musiker Frank Turner über sein neues Album „Be More Kind“, die Frage nach Freundlichkeit in Zeiten des Hasses und die Erkenntnisse aus der Geschichte.

(...) Zum Artikel

In dem Entführungsdrama „7 Tage in Entebbe“ spielt Rosamund Pike die Terroristin Brigitte Kuhlmann. Sie sagt: „Kann man zu viele böse Menschen spielen oder zu viele nette? Die Hauptsache ist doch, dass die Figuren interessant sind.“

(...) Zum Artikel

Er sprach Walter Matthau und Käpt’n Blaubär: Der Schauspieler und Synchronsprecher Wolfgang Völz ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

(...) Zum Artikel

Bryan Cranston (62) hat eine Vorliebe für verstörte Typen. Das gibt der „Breaking Bad“-Star offen zu: In Wes Andersons Trickfilm „Isle of Dogs – Ataris Reise“ (Kinostart: 10. Mai) leiht er einem aggressiven Hund seine Stimme – und begreift das Ganze als persönliche Therapie.

(...) Zum Artikel

Im Interview räumt Jan Hartmann mit einem hartnäckigen Klischee auf: Nicht alle Schauspieler sind Narzissten. In seiner neuen RTL-Serie „Lifelines“ muss er trotzdem einen spielen.

(...) Zum Artikel

„Was zählte, war immer, tunlichst nicht zu sterben“: Reinhold Messner spricht im Interview über seine Abenteuer und Grenzerfahrungen.

(...) Zum Artikel

Uwe Kockisch war schon in der DDR ein Star, saß aber auch im Zuchthaus. Der Schauspiel-Star über das verrückte Post-Wendejahr 1990.

(...) Zum Artikel

Heinz Rudolf Kunze glaubt, dass alles im Leben einen höheren Sinn hat. Nur welcher das sein soll, das ist die Frage …

(...) Zum Artikel

Im Interview zum SAT.1-Eventfilm „Der Staatsfeind“ lässt sich der humorvolle Hüne manch private Vorliebe und Koordinaten seiner Lebensphilosophie entlocken.

(...) Zum Artikel

Bloß keine „Fernsehnase“ werden! Fabian Busch kennt das Gefühl, als Schauspieler stigmatisiert zu werden. Dennoch gönnt sich der Arthaus-Kino-Liebhaber Ausflüge in die Welt der TV-Unterhaltung.

(...) Zum Artikel

Der nach einer wahren Biografie entstandene Film „Ich werde nicht schweigen“ erzählt vom Entrechten und Mundtotmachen in der westdeutschen Nachkriegszeit. Für Nadja Uhl sind Geschichten wie diese jedoch hochaktuell.

(...) Zum Artikel

Ein kühnes Trio: Oskar Roehler, Katja Riemann und Oliver Masucci bekennen sich gut gelaunt zum inszenatorischen und spielfreudigen Wagemut des Kinofilms „HERRliche Zeiten“.

(...) Zum Artikel

Kann der bekennende Bühnenberserker, bekannt für seine kraftvollen Auftritte, einen blinden, stark zurückgenommenen Kommissar spielen? Und macht das überhaupt Spaß?

(...) Zum Artikel

Tod im Oman: Der schwedische DJ und Produzent Avicii ist gestorben. Die Todesursache ist zunächst unbekannt.

(...) Zum Artikel

Maynard James Keenan wurde mit Tool einst zum Prog-Rock-Superstar. Jetzt kehrt er mit der gleichfalls erfolgreichen „Zweitband“ A Perfect Circle nach 14 Jahren Pause zurück. Er hat sich seine Kauzigkeit bewahrt.

(...) Zum Artikel